Hochzeitsfotograf Starnberger See – Waldhochzeit im Projekt Draussen

Bei einer Maihochzeit im Wald durfte ich als Hochzeitsfotografin eine freie Trauung im Projekt Draussen bei Egling, nahe dem Starnberger See, begleiten. Südlich von München, völlig abgelegen und mitten im Wald, oberhalb eines kleinen Baches und an einer großen Waldlichtung findet ihr es, das charmante Waldhaus vom Projekt Draussen.

Angefangen beim Getting Ready über die freie Trauung auf der Waldlichtung bis zur Party kann alles an einem Ort stattfinden. Ihr könnt draussen und drinnen feiern und seid ganz für euch. Es gibt sogar die Möglichkeit dort zu übernachten.

Getting Ready im Seehotel Leonie am Starnberger See

Da Braut und Bräutigam sich vor der Zeremonie nicht sehen wollten, fand das Getting Ready der Braut im Seehotel Leonie am Starnberger See statt.

Als ich im Seehotel Leonie ankam, war die Bridal Party schon in vollem Gange und ich konnte viele Getting Ready Momente einfangen. Dazu gehört nicht nur das Schminken und Anziehen. Vielmehr auch all die kleinen Zwischenmomente, Details, Gesten und Augenblicke der Rührung.

Hochzeitsfotograf Starnberger See: Heiraten im Projekt Draussen mit freier Trauung mitten im Wald

Der Bräutigam machte sich kurz und bündig in einem der Räume im Projekt Draussen fertig und kümmerte sich um letzte Handgriffe vor Ort. Bald schon trudelten die Gäste ein und die Braut wartete darauf, vorfahren zu können.

Da die dunklen Wolken des Morgens inzwischen strahlendem Sonnenschein gewichen waren, konnte die freie Trauung wie geplant auf der schattigen Waldlichtung vor dem Haus stattfinden. Die Tage zuvor hatte es heftig geregnet und gestürmt, sodass dies nicht ganz so selbstverständlich war.

Mehr und mehr meiner Paare entscheiden sich für eine freie Trauung an einem individuellen Ort bzw. im Freien in Verbundenheit mit der Natur. Sie wünschen sich eine Zeremonie, die zu ihnen passt und einfach eine wundervolle Feier mit ihren Herzensmenschen.

Waldhochzeit: Sektempfang und Hochzeitsfeier im Wald nahe des Starnberger Sees

Der Hochzeitstag fand – angefangen bei der Trauungszeremonie auf der Waldlichtung, über die Gratulation, den Sektempfang, den Hochzeitstanz und die Party bis in die Nacht hinein im Freien statt.

Im Projekt Draussen hat mir als Hochzeitsfotografin besonders gefallen, dass sich die Gäste zwar auf verschiedene Bereiche und Ebenen verteilen können, die Gesellschaft aber trotzdem recht kompakt beisammen bleibt. Die unterschiedlichen Ebenen können auch rasch umgebaut und für einen späteren Programmpunkt hergerichtet werden.

Viele Hochzeitspaare befürchten ja, dass die Gesellschaft sich auf einem zu großen Areal verlieren könnte, das ist hier keinesfalls der Fall. Im Gegenteil hat man auch dann noch das Gefühl mittendrin und dabei zu sein, wenn man sich beispielsweise ein bisschen abseitiger in eine der Waldlounges setzt.

Als Hochzeitsfotograf auf einer Hochzeit im Projekt Draussen: Paarfotoshooting im Wald

Für das Paarfotoshooting sind wir wenige Schritte ein bisschen abseitiger in den Wald gegangen und mit den letzten Sonnenstrahlen des Tages hatten die beiden in all dem Trubel durch das Paarfotoshooting auch mal einen Moment nur für sich. Die beiden hatten sich von Anfang an gewünscht am Hochzeitstag nur wenige Paarfotos und nach der Hochzeit noch einmal ein ausgiebiges After Wedding Shooting zu machen.

Hochzeitstanz und Party im Projekt Draussen

Mit Einbruch der Nacht wurde es im Projekt Draussen erst recht stimmungsvoll. Überall waren Lichterketten und Kerzen. Für das Paar und auch für mich als Hochzeitsfotografin ist der Hochzeitstanz immer ein Highlight. Dieser konnte im Freien auf der Terrasse stattfinden.

Nachdem ich auch ausreichend Partymomente eingefanen hatte, bin ich im Stockdunkeln den etwas holprigen Waldweg entlang nach Hause nach München gefahren.

Hochzeitsfotograf Starnberger See: Hochzeitslocation für eine Waldhochzeit nahe München

Das Projekt Draussen in Egling, nahe des Starnberger Sees, ist auf jeden Fall eine sehr stimmungsvolle Hochzeitslocation für eine Waldhochzeit in der Nähe von München. Einige eurer Gäste können dort auch übernachten. Was ihr auf jeden Fall bedenken müsst, ist, dass das letzte Stückchen Anfahrt ein richtiger Waldweg ist. Dafür werdet ihr mit idyllischer Abgeschiedenheit bei eurer Waldhochzeit belohnt.

Mehr über mich und meine Arbeit als Hochzeitsfotograf Starnberg erfahrt ihr hier.

Schreibt mir …

Ihr wollt wissen, ob ich an eurem Wunschtermin Zeit für euch habe oder habt Fragen an mich? Dann schreibt mir einfach eine Nachricht. Ich melde mich schnell bei euch zurück!

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner